Die 10 schönsten Weihnachtsgeschenke für Hunde

Damit auch Weihnachten für Bello, Rex, Muffin – und wie sie alle heißen – zum Fest der Liebe wird, hier die zehn  schönsten Weihnachtsgeschenke für Hunde auf einen Blick. Achtung, nicht alle Geschenke sind allein für die Hunde, sondern machen auch den Zweibeinern das Leben leichter.

1. Ein neues Hundebett

Bequem zu schlafen, das ist das halbe Leben. Dabei ist es ganz egal, ob Hund, Katze oder Mensch: Wer sich im Schlaf wohlfühlt, ist am nächsten Morgen ausgeruht und bereit für die Herausforderungen des Tages. Selbstverständlich braucht es der beste Freund des Menschen nicht besonders ergonomisch oder mit spezieller Federung, dennoch ist ein neues Hundebett eine tolles Weihnachtsgeschenk .

Bequem zu schlafen, das ist das halbe Leben. Dabei ist es ganz egal, ob Hund, Katze oder Mensch: Wer sich im Schlaf wohlfühlt, ist am nächsten Morgen ausgeruht und bereit für die Herausforderungen des Tages. (#01)

Bequem zu schlafen, das ist das halbe Leben. Dabei ist es ganz egal, ob Hund, Katze oder Mensch: Wer sich im Schlaf wohlfühlt, ist am nächsten Morgen ausgeruht und bereit für die Herausforderungen des Tages. (#01)

Eine gute Polsterung und ein warmes Material sind das A und O, damit sich Bello in seinem neuen Körbchen auch wirklich wohlfühlt. Damit auch die hygienischen Rahmenbedingungen gegeben sind, sollten Sie darauf achten, dass das Hundebett waschbar ist.

Hundebetten gibt es in unterschiedlichen Größen, die ideal auf den eigenen Vierbeiner abgestimmt werden können. Tipp: Das Bett sollte weder zu groß noch zu klein sein! Achten Sie darauf, dass Ihr Fellohr sowohl ausgestreckt als auch zusammengekuschelt in das Bettchen passt.

2. Liebe geht durch den Magen: Leckerlis

Wie sollte es anders sein: Liebe geht einfach durch den Magen! Damit sich Ihr vierpfotiger Freund nicht am Christbaumschmuck vergreifen muss, sind Leckerchen das ideale Geschenk für Weihnachten.

Wie beim regulären Hundefutter auch sollten Sie bei den Leckerchen darauf achten, dass es sich um hochwertige Produkte handelt. Schwer verdauliche Eiweiße sowie der Zusatz künstlicher Farb-, Aroma- und Konservierungsstoffe sind in hochwertigem Tierfutter nicht enthalten.

Wie sollte es anders sein: Liebe geht einfach durch den Magen! (#02)

Wie sollte es anders sein: Liebe geht einfach durch den Magen! (#02)

3. Eine portable Hundedecke

Des Menschen bester Freund ist häufig mit dem Herrchen auf Reisen oder zumindest viel unterwegs? Dann ist es ratsam, auf eine portable Hundedecke zu zielen. Mit seiner Decke weiß der Hund jederzeit, wo sein Platz ist und wo er sich zu Hause fühlen darf. Gerade, wenn Sie unterwegs sind, ist es für Ihre Fellnase besonders wichtig, neben Ihnen noch einen Bezugspunkt zu haben. Eine Decke zum Mitnehmen ist also ein ideales Weihnachtsgeschenk unter dem Tannenbaum. Auch hier sollte darauf geachtet werden, dass die Decke waschbar ist. Zwei Versionen der gleichen Decke ermöglichen übrigens ein Austauschen, sollte eine in der Wäsche sein.

4. Das Hundegehirn fordern: Hundespielzeug

Mit dem Hund gemeinsam Zeit zu verbringen ist das Schönste, was sich ein Hundebesitzer vorstellen kann. Das müssen nicht immer ausgedehnte Touren beim Gassigehen sein, sondern kann auch ganz spielerisch erfolgen. Für aufgeweckte Hunde sind bestimmte Suchspiele empfehlenswert. Vierbeiner, die das Ballspiel bevorzugen, sind mit einem neuen Ball besonders gut bedient. Toll sind übrigens auch viereckige ‚Bälle‘, die auf einen Stock gesteckt und somit weiter geworfen werden können. Gerade Zweibeiner, die keinen Weitwurfwettbewerb gewinnen, sind mit einer solchen Wurfhilfe toll bedient.

Mit dem Hund gemeinsam Zeit zu verbringen ist das Schönste, was sich ein Hundebesitzer vorstellen kann. (#03)

Mit dem Hund gemeinsam Zeit zu verbringen ist das Schönste, was sich ein Hundebesitzer vorstellen kann. (#03)

5. Eine Massage: Tolle Bürsten

Was Menschen guttut, das kann auch für den Hund nicht verkehrt sein. Richtig: Eine Wellnessbehandlung genießen Tiere ebenso wie Menschen. Schenken Sie Ihrer geliebten Fellnase zu Weihnachten doch eine tolle Bürste mit Massageeffekt. Bei der Fellpflege des Hundes wird einerseits die Bindung zwischen Hund und Herrchen bzw. Frauchen gestärkt. Andererseits profitiert der Hund von einem seidig glatten Fell, das weniger haart – woraus schließlich auch die Besitzer ihren Nutzen ziehen können. Neben der Fellpflege kann der süße Vierbeiner auch eine Massage der Extraklasse genießen – mehr Wellness geht kaum!

6. Ein Handtuch speziell für den Hund

Nasses Wetter ist ungünstig für alle Hundehalter: Der Liebling auf vier Pfoten ist von oben bis unten nass, der Bauch ist vollgespritzt und die Pfoten besonders dreckig. Ein Handtuch muss also her – und kein Hund liebt diesen Vorgang, der aber einfach sein muss, da hilft auch kein Hundeblick.

Mit einem speziellen, extrem saugfähigem Handtuch für den Hund geht zumindest das Abtrocknen schnell über die Bühne. Wieso also der Fellnase kein Handtuch zu Weihnachten schenken, mit dem das Trocknen an nassen Tagen künftig schneller vorbei geht?

Nasses Wetter ist ungünstig für alle Hundehalter: Der Liebling auf vier Pfoten ist von oben bis unten nass, der Bauch ist vollgespritzt und die Pfoten besonders dreckig.(#04)

Nasses Wetter ist ungünstig für alle Hundehalter: Der Liebling auf vier Pfoten ist von oben bis unten nass, der Bauch ist vollgespritzt und die Pfoten besonders dreckig.(#04)

7. Noch mehr Fellpflege: Ein Kamm für das Unterfell

Dieses Weihnachtsgeschenk hilft sowohl dem Besitzer als auch dem Hund selbst. Spezielle Kämme für das Unterfell befreien die Tiere von den warmen Haaren des Unterfells. Gerade zum Fellwechsel im Frühling ist dieser Kamm eine echte Erleichterung für Mensch und Tier. Während Bello von seiner wärmenden Wolle befreit wird und so auch die warmen Temperaturen genießen kann, ist es auch für die Menschen einfacher. Jedes Haar, welches mit der Bürste herausgekämmt werden kann, landet nicht auf dem Boden, sondern direkt im Kamm und muss nicht aufgestaubsaugt werden.

8. Ein Kauknochen für die Zahnpflege

Zeigt her, euere Zähne! Damit die Zähne und das Zahnfleisch Ihres Haustieres lange schön und gesund bleiben, brauchen die Hunde regelmäßig Kauknochen. Durch das Kauen nutzt Bello seine Zähne und der Widerstand des Knochens sorgt für jede Menge gesunde Kauaktivität. So bleibt das Zahnfleisch gut durchblutet sowie vital und die Zähne des Hundes werden in einem gesunden Zahnhalteapparat gehalten. Ein tolles Weihnachtsgeschenk für die Fellnase ist also ein Kauknochen aus Büffelhaut und Co.

Zeigt her, euere Zähne! Damit die Zähne und das Zahnfleisch Ihres Haustieres lange schön und gesund bleiben, brauchen die Hunde regelmäßig Kauknochen. (#05)

Zeigt her, euere Zähne! Damit die Zähne und das Zahnfleisch Ihres Haustieres lange schön und gesund bleiben, brauchen die Hunde regelmäßig Kauknochen. (#05)

9. Pfoten spielend reinigen

Ebenso praktisch wie das Hundehandtuch ist ein spezielles Gerät zum Reinigen der Pfoten. Auch wenn sich Bello zunächst eher weniger über dieses tassenähnliche Konstrukt freuen wird, ist es vor allem für den Besitzer eine Erleichterung. Wird der Hund nach dem Säubern der Pfoten ausgiebig belohnt, kann der Pfotenreiniger auch zum Lieblingsgerät Ihres Hundes avancieren. Dieses coole Weihnachtsgeschenk  ist eine echte Innovation für Herrchen und Hund – nie mehr Pfotenabdrücke im Flur, auch bei schlechtem Wetter!

10. Pfotenpflege: Krallenzange

Wer kann einem solch süßen Geschenk widerstehen? Damit sich Ihre Fellnase in diesem Jahr auch unter dem Baum freuen kann, braucht es einfach die richtigen Geschenke. Zwar sind Leckerchen und Spielzeug mit Sicherheit die Präsente, die Ihren lieben Schatz am meisten überzeugen, dennoch können auch nützliche Accessoires überzeugen. Neben Handtuch, Massagebürste und Kamm ist auch die Krallenzange ein zweckmäßiges Präsent für den Hund.

Von dieser speziellen Zange profitieren auf Neue Hund und Mensch: Während der Hund durch das regelmäßige Kürzen der Krallen (fachlichen Rat gibt es beim Tierarzt) besser auf seinen Pfoten laufen kann, sind kurze Krallen auch etwas Praktisches für den Besitzer: Sensibler Bodenbelag wie Parkett oder Laminat wird auf diese Weise weniger strapaziert.

Wer kann einem solch süßen Geschenk widerstehen? Damit sich Ihre Fellnase in diesem Jahr auch unter dem Baum freuen kann, braucht es einfach die richtigen Geschenke. (#06)

Wer kann einem solch süßen Geschenk widerstehen? Damit sich Ihre Fellnase in diesem Jahr auch unter dem Baum freuen kann, braucht es einfach die richtigen Geschenke. (#06)

Weihnachten mit den Haustieren

Ein Weihnachtspräsent für den Hund ist selbstverständlich mehr ein Spaß für den Menschen als für das Tier selbst. Dennoch ist es ein toller Anlass, um auch Bello zu beschenken. Gerade die Weihnachtstage halten aber noch mehr Highlight für die Fellnasen bereit: Besonders Feiertage ohne die Hektik des Alltages eignen sich für ausgedehnte Ausflüge in die Natur.


Bildnachweis: © Shutterstock – Titelbild: Lynne Albright; ©Fotolia -#01: Africa Studio, -#02: annaav, -#03: Africa Studio, -#04: Africa Studio, -#05: annaav, -#06: drubig-photo

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply