Der Bolonka Zwetna glänzt durch sein friedvolles, verspieltes Wesen. Sein Herkunftsland ist Russland, doch mittlerweile hat der wuschelige kleine Kerl die ganze Welt erobert. Als Familienhund, Bürohund, sogar für Allergiker ist er bestens geeignet. Nur Alleinsein mag der kleine Vierbeiner nicht.

Der Border Collie, ein Hütehund und ein echtes Arbeitstier. Seine temperamentvolle und ausdauernde Art ist vergleichsweise besonders. Eine nicht ganz einfache Aufgabe ist es, seinem Arbeitswillen und seiner Intelligenz gerecht zu werden. Um ihn artgerecht zu halten, ist die Auslastung sowohl physisch als auch mental existenziell.

Der Deutsche Schäferhund ist schon seit dem 19 Jahrhundert eine vom FCI anerkannte Hunderasse. Schon im 7. Jahrhundert wurde der Schäferhund eingesetzt. Aus seinem Namen lässt sich seine eigentliche Aufgabe schon ableiten: Schafe hüten. Die heutige Rasse des Deutschen Schäferhundes geht auf den Dresdner Hauptmann Max von Stephanitz zurück.

1 2 3 64