Unsere Erfahrungen mit Hundenahrung von PLATINUM

0

In einigen Tests, die wir bisher gemacht haben, haben wir PLATINUM getestet oder verglichen. In unserem heutigen Test wollen wir die Nass- und Trockennahrung des Herstellers aus Bingen miteinander vergleichen.

Nass- und Trockennahrung im Test

Für unseren Test haben wir uns die beiden Sorten PLATINUM Menu Turkey + Salmon und PLATINUM Adult Iberico + Greens besorgt. Truthahn und Lachs sind zwei sehr nährstoffreiche Inhaltsstoffe. Fleisch vom Iberico-Schwein ist nicht nur recht teuer, sondern auch schmackhaft. Zudem ist Schweinefleisch recht selten in Hundenahrung zu finden. Mit unserem Test wollen wir herausfinden, ob Nass- oder Trockennahrung unsere Vierbeiner besser versorgt und was lieber gefressen wird.

Was ist in der Hundenahrung?

Zunächst fällt auf, dass die Zutatenliste bei der Nassnahrung deutlich kürzer ist. Zudem ist hier deutlich mehr Fleisch enthalten. Dennoch ist der Fleischanteil in der Trockennahrung von PLATINUM deutlich höher als bei herkömmlichen hochwertigen Trockenfuttern.

Zusammensetzung PLATINUM Menu Turkey + Salmon

Frisches Truthahnfleisch (63 %), frischer Lachs (20 %) getrocknete Kartoffeln, getrocknetes Gemüse (Brokkoli, Karotten, Lauch), Olivenöl.
Analytische Bestandteile
Rohprotein 14,2 %, Rohfaser 0,6 %, Rohfett 9,5 %, Calcium 0,95 %, Rohasche 2,5 %, Phosphor 0,6 %,
Feuchtigkeit (natürlicher Gehalt) 69,0 %

In beiden Sorten sind keine Tiermehle, Tierproteine oder Fleischmehle enthalten. Diese Inhaltsstoffe sind leider in vielen Hundefuttern, vor allem beim Trockenfutter, sehr häufig enthalten. Ein genauerer Blick auf die Zusammensetzung bei PLATINUM Adult Iberico + Greens zeigt aber, dass hier trotz der vielen Zutaten keine minderwertigen Inhaltsstoffe enthalten sind. In dieser Sorte sind viele Kräuter und Gemüsesorten enthalten, die dem Vierbeiner wichtige Nährstoffe liefern.

Zusammensetzung PLATINUM Adult Iberico + Greens

Frisches Schweinefleisch (70 %, ausschließlich vom Iberischen Schwein), getrocknete Kartoffeln, getrockneter Fisch, getrocknete Bierhefe, getrocknete Apfelpulpe, Lachsöl, Yucca-Extrakt, kaltgepresstes Leinsamenöl, kaltgepresstes Olivenöl, Grünlippmuschel-Extrakt, getrocknete Karotten, getrocknete Tomaten, getrocknete Aufrechte Studentenblume, getrockneter Löwenzahn, getrockneter Brokkoli, getrockneter grüner Tee, getrocknete Kamille, getrockneter Oregano, getrocknete Mariendistelsamen, getrocknete Cranberrysamen, getrocknete Algen, Kaliumchlorid
Analytische Bestandteile
Rohprotein 23,0 %, Rohfaser 2,0 %, Rohfett 14,0 %, Calcium 1,6 %, Rohasche 7,8 %, Phosphor 1,0 %
Feuchtigkeit (natürlicher Gehalt) 19,0 %

Schweinefleisch in der Trockennahrung?

Schwein wird nicht häufig bei Trockenfutter verwendet. Das liegt daran, dass viele Hundebesitzer glauben, Schweinefleisch sei ungesund für Hunde, könne Allergien auslösen und sie krank machen. Das Problem bei Schweinefleisch ist allerdings nicht das Fleisch an sich, sondern die Infektionskrankheiten, die durch unbehandeltes Schweinefleisch übertragen werden. Daher sollte dieses Fleisch nicht roh verfüttert werden. Hier können Salmonellen, Viren und andere Krankheitserreger enthalten sein. Ist das Schweinefleisch durcherhitzt, wurden diese Erreger abgetötet und das Fleisch kann bedenkenlos gefüttert werden.

Hundenahrung von PLATINUM im Praxistest

Der Praxistest mit unserem Prager Rattler Luke soll zeigen, welches Futter besser angenommen wird und ob auch eine Mischfütterung möglich ist. Zunächst ist Trockennahrung leichter zu füttern, haltbarer und kann auch im Sommer über den Tag verteilt gut gefressen werden ohne das es austrocknet.

Die Trockennahrung scheint dem Prager Rattler sehr zu schmecken. (Foto: Julia Roß)

Die Trockennahrung scheint dem Prager Rattler sehr zu schmecken. (Foto: Julia Roß)

Wir öffnen die Sorten PLATINUM Menu Turkey + Salmon und PLATINUM Adult Iberico + Greens. Bei der Nassnahrung ist der Geruch deutlich intensiver. Beide Sorten riechen sehr angenehm nach Fleisch. Auch die verwendeten Fleischarten sind deutlich zu erkennen. Die Nassnahrung wird im Tetra Pak hergestellt. Das finden wir gut, denn im Vergleich zu Dosen sind die Beutel deutlich nachhaltiger. Pro Packung sind 375 g Nassnahrung enthalten. PLATINUM Adult Iberico + Greens kommt in 5 kg Beuteln. Die Trockennahrung ist dadurch länger frisch und haltbar als in einem großen 10 kg Beutel.

Nun darf Luke probieren. Dazu geben wir einen Teelöffel der Nassnahrung und ein paar Kroketten der Trockennahrung in zwei Näpfe und stellen sie vor Luke auf den Boden. Sofort zieht es ihn zur Nassnahrung und er verputzt die kleine Menge binnen Sekunden. Anschließend verschwinden auch die Kroketten von PLATINUM Adult Iberico + Greens im Hundemagen. Geschmacklich scheinen beide Varianten den kleinen Prager Rattler zu überzeugen. Allerdings ist die Nassnahrung seine erste Wahl. Das verwundert nicht, denn er wurde lange gebarft und ist weiches Futter gewohnt. Trockenfutter verschmäht er meist, allerdings scheinen ihm die Kroketten von PLATINUM zu schmecken.

Die Futtermenge berechnen

Nun wollen wir die Fütterungsmenge bei PLATINUM Menu Turkey + Salmon und PLATINUM Adult Iberico + Greens für Luke herausfinden. Dafür kann man sowohl auf den Packungen nachschauen als auch den Futterberater von PLATINUM nutzen. Wir haben uns für den Futterberater entscheiden, da hier die Berechnung für unseren 2 kg wiegenden Hund einfacher ist und zusätzlich Angaben zur Aktivität oder Unverträglichkeiten gemacht werden können.

Auch die Nassnahrung von PLATINUM liebt Luke sehr. (Foto: Julia Roß)

Auch die Nassnahrung von PLATINUM liebt Luke sehr. (Foto: Julia Roß)

Luke wiegt 2,2 kg, ist ein erwachsener Hund mit einem mittleren Aktivitätslevel. Er hat keine Unverträglichkeiten. Bei diesen Angaben benötigt er von der Nassnahrung PLATINUM Menu Turkey + Salmon 60 g pro Tag. In der Berechnung werden auch die empfohlene Bestellmenge von 12 Packungen und die Futterkosten pro Tag errechnet. Bei der Nassnahrung liegen sie bei 0,28 Euro pro Tag. Das ist, wenn man das viele Frischfleisch, das bei PLATINUM verwendet wird, berücksichtigt, günstig, insbesondere im Vergleich mit anderen Premium-Nassfuttermarken.

Bei PLATINUM Adult Iberico + Greens liegt die tägliche empfohlene Nahrungsmenge bei 40 g. Die täglichen Futterkosten liegen mit 0,43 Euro etwas höher, aber vergleichen mit anderen Premium-Herstellern, die weniger oder gar kein Frischfleisch verwenden, sind sie immer noch sehr gering. Die empfohlene Bestellmenge berechnet PLATINUM mit einem 1,5 kg Beutel. Das ist sinnvoll, denn bei der geringen Menge an Nahrung, die unser kleiner Hund benötigt, wäre ein 5 kg Beutel einfach zu viel.

Nass- und Trockennahrung im Vergleich

Nachdem wir einen Blick auf die Inhaltsstoffe geworfen haben, konnten wir feststellen, dass es sich bei beiden Sorten um sehr hochwertige Hundenahrung handelt. PLATINUM gibt an, dass sowohl die Nass- und Trockennahrungssorten untereinander gemischt werden können als auch die beiden Fütterungsarten kombiniert werden können. Wie die Fütterung des jeweiligen Vierbeiners aussieht hängt also ganz vom Besitzer und den Vorlieben des Hundes ab. Manche Hunde fressen gern Trockenfutter, lassen aber das Nassfutter links liegen oder andersherum.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis finden wir bei der Nassnahrung besser, allerdings verursachen die Tetra Paks mehr Müll als die Trockennahrung. Dennoch ist die Nassnahrung deutlich umweltfreundlicher als andere Nassfuttermarken, die in Dosen produziert und verkauft werden.

Trockenfutter bei Stiftung Warentest 2021

Stiftung Warentest hat in Juni 2021 insgesamt 28 Trockenfuttersorten getestet. Das Ergebnis zeigt, dass teuer nicht zwingend bedeutet, dass teures Futter das bessere ist. Wolfsblut ist nämlich nicht nur hochpreisig, es belegt zudem den letzten Platz im Test. Die Begründung: Es mangelt an Aminosäuren und Kalium. Auch die Fütterungshinweise sind mangelhaft. PLATINUM wurde ebenfalls unter die Lupe genommen und belegt den ersten Platz bei den Markenprodukten. Hier sind alle Nährstoffe enthalten, die Hunde benötigen. Das liegt sicher an der Herstellungsmethode, der Fleischsaftgarung.

Fazit zu Nahrung PLATINUM

PLATINUM ist eine hochwertige Nahrung, die dem Vierbeiner alle wichtigen Nährstoffe zukommen lässt. Sowohl die Trocken- als auch die Nassnahrung können wir sehr empfehlen. Vor allem durch das Herstellungsverfahren, die Fleischsaftgarung, hat PLATINUM bei uns gepunktet. Denn bei der Nass- und Trockennahrung von PLATINUM wird das frische Fleisch nur im eigenen Fleischsaft, ohne Zugabe von nährstoffarmem Wasser, gegart.

Das erhält die Nährstoffe und den Geschmack des frischen Fleisches und des Fleischsafts. Welche Nahrung dem Vierbeiner nun gefüttert werden soll, hängt ganz von den Vorlieben des Hundes ab. Da alle Tiernahrungsmittel von PLATINUM getreidefrei sind, eignen sich die verschiedenen Sorten gut für Allergiker. Bei Unverträglichkeiten auf bestimmte Fleischsorten, kann problemlos auf andere Sorten ausgewichen werden.

Über den Autor

Julia Roß

Julia Roß ist noch neu im Team. Seit einigen Monaten hat auch sie eine Fellnase an ihrer Seite. Die kleine Fay ist ein Mix aus Beagle und Labrador und stellt seit ihrem Einzug die Welt ihres Frauchens auf den Kopf. Die Autorin studierte Online-Journalismus an der Hochschule Darmstadt und schreibt seither liebend gern über alles, was ihr Interesse weckt.

Lassen Sie eine Antwort hier