Zeckenabwehr und Zeckenschutz beim Hund werden oft belächelt. Doch: es gibt Tiere, die braucht niemand und es erklärt sich auch nicht, warum diese eine Daseinsberechtigung auf der Erde haben. Zecken gehören dazu und sind so überflüssig wie kaum etwas anderes auf der Welt. Sie sind gefährlich, können lebensbedrohliche Krankheiten übertragen und gehen Menschen und Tiere gleichermaßen an.

Sie sind niedlich und treu, ergebene Freunde und wenn man sie ansieht, dann muss man sie einfach streicheln: Wer ein echter Hundeliebhaber ist, der weiß, dass den Vierbeinern eigentlich kein Wunsch abgeschlagen werden kann. Dennoch gibt es auch die eine oder andere Sache, die wirklich nervig werden kann. Wenn die Hundehaare einfach überall zu finden sind, ist das einfach nicht mehr schön.

Leidet der eigene Hund mal an Durchfall, ist das in der Regel kein Grund zur Besorgnis. Durchfall, vom Tierarzt auch als Diarrhö bezeichnet, kann beim Hund, genauso wie beim Menschen, viele verschiedene Ursachen haben. Der Grund von Durchfall beim Hund kann also ein ganz harmloser sein. Trotzdem sollten Hundebesitzer ihren Vierbeiner nach dem ersten Auftreten von Durchfall genau beobachten.