Bei dieser Testreihe werden drei Trockenfutter Sorten von WOLFSBLUT getestet. Range Lamb, Wild Duck und Dark Forest haben wir für diese Tests ausgewählt. Den Anfang macht die Sorte Range Lamb. Alle drei Sorten sind Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde. Alle drei Sorten haben neben unterschiedlichen Fleischarten auch eine andere Kohlenhydratquelle. Bei WOLFSBLUT Range Lamb sind Lamm und Reis die Basis. Die Firma WOLFSBLUT wirbt damit, dass sich die Zusammensetzung des Futters an der Ernährung des Ur-Hundes orientiert.

Bei unserem dritten Trockenfutter-Test von WOLFSBLUT Produkten haben wir uns für die Sorte Wild Duck entschieden. Wild Duck enthält Entenfleisch mit Kartoffel. Dieses Trockenfutter gehört auch zur WOLFSBLUT Allergy Line, ist getreidefrei und von Tierärzten empfohlen. Der Hersteller empfiehlt es als Alleinfuttermittel für ausgewachsene Hunde. Der Zippverschluss ist auch hier vorhanden, so kann man das Futter gut verschließen, damit es nicht so leicht austrocknet.

Ein neues Nassfutter soll es sein und ich habe mir PLATINUM heraus gepickt. PLATINUM hat 4 verschiedene hochwertige Nassfutter Sorten im Angebot. PLATINUM Chicken, PLATINUM Fish + Chicken, PLATINUM Turkey + Salmon und PLATINUM Pure Fish. PLATINUM Pure Fish soll besonders gut verträglich sein bei Hunden mit Allergien und/oder Unverträglichkeiten. Da Orson und Lucia das Nassfutter künftig fressen sollen und beide nicht an Allergien oder Unverträglichkeiten leiden, habe ich Pure Fish nicht mit bestellt. Wir testen jetzt einmal, welche Sorte am besten schmeckt. Ich bin sehr gespannt, ob sie das Nassfutter gut vertragen.