GENESIS vs. PLATINUM im Hundefutter Test vergleichen wir beide Vollnahrungen

GENESIS und PLATINUM im Hundefutter Test. Zwei Trockennahrungen auf Frischfleisch Basis getestet von meinen italienischen Windspielen. Was die Gourmet Kritiker par Excellence mochten, erfahrt ihr in diesem Praxistest.

GENESIS DEEP CANYON und PLATINUM ADULT LAMB+RICE im Hundefutter Test

Im aktuellen Vergleichstest stellen wir die Trockenfuttersorten GENESIS Pure Canada DEEP CANYON und PLATINUM Adult LAMB +Rice auf den Prüfstand. Beide Hundefutter Sorten sind Vollnahrungen für ausgewachsene Hunde. Preislich bewegen sie sich im Premium Futter Bereich und sollten deshalb auch hochwertige Inhaltsstoffe enthalten.

GENESIS Pure Canada DEEP CANYON und PLATINUM Adult LAMB+RICE im Hundefutter Test.

GENESIS Pure Canada DEEP CANYON und PLATINUM Adult LAMB+RICE im Hundefutter Test.(#01)

Die beiden italienischen Windspiele Aponi und Kyjoshi dürfen die beiden Trockenfutter testen. Aponi führt den Test mit GENESIS durch. Kyjoshi macht den PLATINUM Hundefutter Test. Aponi wiegt 4,5 Kilogramm und Kyjoshi 5,5.

Nach dem Öffnen der beiden Futtersäcke wurden zunächst die Kroketten genauer betrachtet. Der Geruch ist bei beiden angenehm. Die Kroketten von PLATINUM sind flach und rechteckig. Die Konsistenz ist etwas weicher und feuchter als bei GENESIS. Das GENESIS Trockenfutter ist erstaunlich klein. Für einen großen Hund sind die Kroketten fast zu klein. Da die italienischen Windspiele testen, ist die Kroketten Größe für diesen Test ausreichend.

Vor dem Test werden zuerst die jeweiligen Zusammensetzungen genauer analysiert. Dabei gibt es ein paar Überraschungen.

 Trockenfutter von GENESIS und PLATINUM im Hundefutter Test: Kyjoshi und Aponi prüfen Geschmack und Verträglichkeit.

Trockenfutter von GENESIS und PLATINUM im Hundefutter Test: Kyjoshi und Aponi prüfen Geschmack und Verträglichkeit.(#02)

GENESIS DEEP CANYON

Inhaltsstoffe

Die Proteine setzen sich zusammen aus:

  • frischem Hühnchen
  • Hühnchenprotein
  • frischem Lamm und
  • frischer Ziege

Diese Kohlenhydrate sind enthalten:

  • Kartoffelmehl
  • Erbsen (getrocknet)
  • Kürbis (getrocknet)
  • Kochbanane (getrocknet)
  • Kichererbsen (getrocknet)
  • Linsen (getrocknet)

Zusammensetzung

  • Frisches Hühnchen (60 %)
  • Hühnchenprotein (getrocknet, 10,5 %)
  • frisches Lamm (6 %)
  • Kartoffelmehl (4 %)
  • Erbsen (getrocknet)
  • frische Ziege (2 %)
  • Kürbis (getrocknet, 2 %)
  • Kochbanane (getrocknet, 2 %)
  • Kichererbsen (getrocknet)
  • Linsen (getrocknet)
  • Proteinhydrolysat
  • Flohsamen
  • Kolostrum (0,3 %)
  • Preiselbeeren (getrocknet)
  • Blaubeeren (getrocknet, 0,1 %)
  • Grünlippmuscheln (getrocknet, 0,1 %)
  • Brennnessel (getrocknet)
  • Brombeerblätter (getrocknet)
  • Schafgarbe (getrocknet)
  • Fenchel (getrocknet)
  • Kümmel (getrocknet)
  • Kamillenblüten (getrocknet)
  • Mistelkraut (getrocknet, 0,02 %)
  • Enzianwurzel (getrocknet)
  • Tausendgüldenkraut (getrocknet, 0,02 %)
  • Chicoréepulver

Analytische Bestandteile

  • Rohprotein 35 %
  • Rohfett 19 %
  • Rohasche 7,1 %
  • Rohfaser 2,0 %
  • Calcium 1,4 %
  • Phosphor 1,1 %
  • Natrium 0,25 %
  • Kalium 0,8 %
  • Magnesium 0,10 %

Das fiel mir positiv auf

Das enthaltene Kolostrum unterstützt die Immunabwehr des Hundes. Flohsamen unterstützt die Darmaktivität. Die Heilpflanze Schafgarbe unterstützt die Durchblutung und den Magen-Darm-Bereich. Die Brombeerblätter haben eine ähnliche Wirkung. Auch die Kamillenblüten werden bei Magen-Darm-Beschwerden eingesetzt.

Brennnessel ist reich an Eiweiß, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Wirkt sich positiv auf die Nierentätigkeit und den Stoffwechsel aus.

Fenchel sorgt für eine natürliche Zufuhr von Vitamin C. Kümmel wirkt Blähungen entgegen. Mistelkraut dient zur Stärkung des Kreislaufs und sorgt für einen gesunden Blutdruck. Bei Arthrose und Rheuma und für eine gesunde Verdauung kommt es ebenfalls zum Einsatz.

Die verwendeten Zutaten entsprechen Lebensmittelqualität. Einzige Ausnahme bildet dabei das Proteinhydrolysat, hier ist der Ursprung nicht klar.

GENESIS Pure Canada DEEP CANYON: Die Pellets sind relativ klein.

GENESIS Pure Canada DEEP CANYON: Die Pellets sind relativ klein. (#03)

Das fiel mir negativ auf

Die Kochbanane enthält hingegen der seitens des Herstellers getroffenen Aussage durchaus Zucker. Der Anteil ist geringer als bei einer normalen Banane, aber zuckerfrei ist die Kochbanane dennoch nicht.

Beim Proteinhydrolysat gehe ich davon aus, dass es nicht tierischen Ursprunges ist. Ansonsten wäre es als Geflügelprotein (oder ähnlichem) bezeichnet. Hydrolysat entsteht durch eine Verfahrenstechnik, bei der die Eiweißverbindungen aufgespalten werden. Danach sind die Zutaten quasi vorverdaut und sollen dadurch für alle Hunde verträglich sein. Dennoch wäre das Futter damit nicht mehr getreidefrei.

Die Entscheidung für die Sorte DEEP CANYON erfolgte, da ich Trockenfutter mit Lamm testen wollte. Die Werbung auf der Verpackung suggeriert, dass dieses Futter aus Lamm, Ziege und Geflügel besteht – und zwar genau in dieser Reihenfolge. Tatsächlich besteht es aber hauptsächlich aus Geflügel. Lamm und Ziege sind nur minimal mit sechs und zwei Prozent enthalten. Da war ich echt sprachlos, dass Genesis eindeutig falsch deklariert. Wenn Zutaten auf der Verpackung ausgelobt werden, so müssen diese mit mindestens 4 % enthalten sein. Ziege ist aber nur mit 2 % enthalten.

Ich finde: Eine klare Verbrauchertäuschung. Hier in den Fediaf Guidlines auf Seite 60 gut beschrieben: http://www.fediaf.org/images/FEDIAF_Labelling_Code_October_2018_online_final.pdf

Die FEDIAF engagiert sich für verantwortungsbewusste Tierhaltung, das Wohlbefinden der Heimtiere, ihre wichtige soziale Rolle und die Achtung der nachhaltigen Entwicklung. Dabei prüft die FEDIAF unter anderem: Futtersicherheit und Hygiene, Zusatzstoffe und unerwünschte Substanzen  &  die Produktkommunikation.

Mehrere Fleischsorten in einem Trockenfutter zu vereinen, finde ich persönlich nicht gut. Besser ist die Verwendung von Single Protein. Wenn der Hund etwas anderes Fressen soll, wechselt man eben die Sorte. Die Vertraulichkeit eines Futters kann so viel besser eingeschätzt werden. Verträgt ein Hund GENESIS Pure Canada DEEP CANYON nicht, so weiß der Besitzer nicht einmal, welches Fleisch der Hund davon nicht verträgt. Auf hochwertige Öle wird gänzlich verzichtet, wichtige Omega-3 Fettsäuren sind nicht enthalten.

PLATINUM ADULT LAMB+RICE

Inhaltsstoffe

Die Proteine bilden:

  • frisches Lammfleisch
  • getrocknetes Lammprotein und
  • getrockneter Fisch

15% Bruchreis bilden die Kohlenhydrat Basis. Es ist somit kein glutenhaltiges Getreide enthalten.

Zusammensetzung

  • frisches Lammfleisch (70 %)
  • Bruchreis (15 %)
  • getrocknetes Lammprotein
  • getrockneter Fisch
  • getrocknete Bierhefe
  • getrocknete Apfelpulpe
  • Lachsöl
  • Yucca-Extrakt
  • kaltgepresstes Leinsamenöl
  • kaltgepresstes Olivenöl
  • Grünlippmuschel-Extrakt
  • getrocknete Karotten
  • getrocknete Tomaten
  • getrocknete Aufrechte Studentenblume
  • getrockneter Löwenzahn
  • getrockneter Brokkoli
  • getrockneter grüner Tee
  • getrocknete Kamille
  • getrockneter Oregano
  • getrocknete Mariendistelsamen
  • getrocknete Cranberrysamen
  • getrocknete Algen
  • Kaliumchlorid

Analytische Bestandteile

  • Rohprotein 24 %,
  • Rohfett 12,5 %,
  • Rohasche 6,7 %,
  • Rohfaser 2,0 %,
  • Calcium 1,5 %,
  • Phosphor 1,1 %,
  • Feuchtigkeit (natürlicher Gehalt) 19 %

Das fiel mir positiv auf

Auch hier wollte ich ein Trockenfutter mit Lamm testen und hier finde ich bis auf den kleinen Anteil an getrocknetem Fisch hauptsächlich Lammfleisch im Futter. Es sind auch keine Nebenerzeugnisse des Lammes, sondern Lammfleisch.

Auf Gluten wurde gänzlich verzichtet. Die Kohlenhydrat Basis bildet gut verdaulicher Reis. Die hochwertigen Öle sorgen für ein glänzendes Fell, gesunde Haut und sind essentiell für die Hundegesundheit. Ungesättigte Fettsäuren stärken den Zellaufbau und das Immunsystem.

Lachsöl ist besonders reich an wichtigen Omega-3 Fettsäuren. Leinöl hat einen vergleichsweise hohen Wert an mehrfach ungesättigten Omega-3 Fettsäuren. Kaltgepresstes Olivenöl hat einen ebenso hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren. Mit diesen drei hochwertigen Ölen ist der Hund bestens versorgt.

Oregano wirkt antibakteriell und entzündungshemmend. Mariendistelsamen stärkt die Leber. Die Aufrechte Studentenblume ist reich an Carotinoiden bzw. Luteinen. Diese wirken sich positiv auf das Immunsystem aus und spielen eine essenzielle Rolle für die Erhaltung der Sehkraft.

PLATINUM Hundefutter Test: Die Adult Lamb+Rice Kroketten.

PLATINUM Hundefutter Test: Die Adult Lamb+Rice Kroketten.(#04)

Welches Trockenfutter überzeugt im Preis?

GENESIS gibt es in folgenden Verpackungseinheiten:

  • 907 g,
  • 2,27 Kg oder
  • 11,79 kg.

Die kleinste Einheit von PLATINUM ist 1,5 kg. Danach kommt der 5 Kilogramm Futtersack und einen größeren Sack gibt es auch nicht. Werden 15 Kilogramm bestellt, bekommt man 3 Futtersäcke geliefert.

PLATINUM hat leider keinen Zip-Verschluss direkt am Futtersack. Man kann sich aber einen Frische-Clip dazu bestellen. Das habe ich natürlich auch gleich gemacht um diesen PLATINUM Clip entsprechend beim Hundefutter Test auszuprobieren.

GENESIS vs. PLATINUM Hundefutter Test: Der neue Frische-Clip von PLATINUM.

GENESIS vs. PLATINUM Hundefutter Test: Der neue Frische-Clip von PLATINUM.(#05)

Was kosten die beiden Trockennahrungen von GENESIS und PLATINUM?

Von GENESIS Pure Canada DEEP CANYON habe ich den 11,79 kg Futtersack bestellt. Dieser kostet 69,95€ und somit pro Kilogramm 5,93€
10 Kilogramm vom PLATINUM Adult Lamb+Rice kosten 58,96€ und somit 5,90€ pro Kilo. Bei einer einmaligen Bestellung sind die Futterkosten also ähnlich. PLATINUM bietet allerdings einen Preisvorteil, wenn man mehr bestellt.

So kann sich der Kilopreis bei einer Abnahmemenge von 30 Kilogramm auf 4,93 € reduzieren. Den Beutel-Clip gibt es leider nicht kostenfrei dazu. Dieser kostet einmalig 0,49 €. Da er wiederverwendbar ist, fallen diese Kosten aber nur bei der ersten Bestellung an.

Die Lieferungen erfolgten beide versandkostenfrei. Von PLATINUM gab es noch einen kostenlosen Messbecher dazu.

Aponi macht den PLATINUM Hundefutter Test mit der Sorte Adult Lamb+Rice

Aponi macht den PLATINUM Hundefutter Test mit der Sorte Adult Lamb+Rice (#06)

Wie groß ist die benötigte Tagesration?

Ausschlaggebend ist aber nicht nur der Preis, auch auf die benötigte Tagesmenge kommt es an! Aponi, die den PLATINUM Hundefutter Test durchführt, hat ein Gewicht von 4,5 Kilogramm. Der Hersteller empfiehlt bei diesem Gewicht eine Tagesmenge von etwa 80 Gramm.

Kyjoshi mit seinen 5,5 Kilogramm Körpergewicht testet das GENESIS Trockenfutter. Für sein Gewicht gibt der Hersteller etwa 90 Gramm an.
Die Tagesempfehlung für Aponi läge bei 72 Gramm. Das ist etwas weniger als bei PLATINUM. Ob die Menge ausreichend ist werden die nächsten Tage und Wochen zeigen.

 Kyjoshi testet GENESIS DEEP CANYON.

Kyjoshi testet GENESIS DEEP CANYON.(#07)

GENESIS vs. PLATINUM: Welches Trockenfutter hat mehr überzeugt?

Der PLATINUM Hundefutter Test war einfach durchzuführen. APONI wurde bereits durch den Geruch angelockt. Sie hat das Trockenfutter problemlos gefressen. Die empfohlene Tagesmenge war für sie vollkommen ausreichend. Während des Testzeitraumes von 4 Wochen war sie die ganze Zeit fit und gesund. Es gab etwas weicheren Kotabsatz in den ersten zwei Tagen, danach hat sich alles reguliert.

Ihr Fell glänzt weiterhin als wäre es mit Fett eingeschmiert und sie zeigte auch keinen Leistungsabfall oder ähnliches. Einen Tag hatte sie keine rechte Lust auf das Trockenfutter und hat es nicht angerührt. Am nächsten Tag hat sie PLATINUM ADULT LAMB+RICE aber erneut gefressen.

Kyjoshi hat das GENESIS Trockenfutter DEEP CANYON zunächst etwas zögerlich gefressen, nach einigen Tagen aber ganz normal. Nach etwa einer Woche hat er es immer wieder nicht angerührt und dann am nächsten Tag nur gefressen, weil es keine Alternative gab. Der Kotabsatz war die ganze Zeit über nicht so wie er sein sollte. Die ersten drei Tage sehr weich, dann weiterhin breiig oder wenigstens weicher als normalerweise. Vor allem aber ungewöhnlich dunkel, fast schwarz. Auch Blähungen hatte er ein paar Tage. Die Futtermenge war für ihn nicht ausreichend, ich musste diese auf 110 g erhöhen. Damit kam er dann aus.

Fazit

Beide Trockenfutter enthalten Frischfleisch. Bei PLATINUM besteht das ausschließlich aus Lamm. GENESIS nutzt einen Mix aus hauptsächlich Chicken, Lamm und Ziege. Da ich Trockenfutter der Sorte Lamm testen wollte, war das recht enttäuschend. Meine Erwartung war, das Lamm den Hauptanteil vom Frischfleisch ausmacht. Der GENESIS vs. PLATINUM Hundefutter Test hat eine sehr gute Verträglichkeit beim ADULT LAMB+RICE Trockenfutter ergeben.

Das GENESIS DEEP CANYON Trockenfutter wurde nicht so gern gefressen und auch nicht so gut vertragen. Kyjoshi hat nach einigen Tagen nur noch widerwillig und weil es eben nichts anderes gab dieses Futter gefressen. Beide Trockenfutter gleichzeitig hingestellt, zog es die Hunde immer direkt zu PLATINUM.

Preislich liegen beide Trockenfutter Sorten in etwa gleich. PLATINUM bietet jedoch einen Preisvorteil, wenn man größere Mengen abnimmt. Die Inhaltsstoffe gefallen mir bei PLATINUM deutlich besser. Bei GENESIS habe ich bereits die vielen Kräuter unter die Lupe genommen. Viele sind gegen Magen-Darm-Beschwerden, dennoch ist der Kotabsatz so merkwürdig. Vielleicht einfach zu viel des Guten?

Unser Testsieger aus dem GENESIS vs. PLATINUM Hundefutter Test ist PLATINUM Adult LAMB+Rice!

GENESIS vs. PLATINUM Hundefutter Test: PLATINUM wird direkt angesteuert und mehr gemocht.

GENESIS vs. PLATINUM Hundefutter Test: PLATINUM wird direkt angesteuert und mehr gemocht. (#08)


Bildnachweis: © Bilder Bianca Brendel

Über Bianca Brendel

Bianca Brendel

Ich bin seit 30 Jahren Hundebesitzerin und habe in den ganzen Jahren sehr viel über Hunde, deren Ernährung, Erziehung und Pflege gelernt. Jetzt bin ich in der Redaktion von hundebibel.de als Fachauthorin tätig und versuche, allen Hundebesitzern und Besuchern von hundebibel.de die oben genannten Themen ans Herz zu legen.

Leave A Reply