Hundefutter: Was ist wichtig?

Hundefutter: was ist wichtig?

Wenn wir mal ehrlich sind, ist es schon ein sehr unübersichtlicher Dschungel. Hundefutter wird in allen Variationen angeboten, mit besten Inhaltsstoffen für gesunde Zähne und Fell.

Eigentlich ist auch für jeden Hund was dabei. Welpe, ausgewachsener Hund und den Senior nicht zu vergessen. Auch kommen die sensiblen Vertreter keinesfalls zu kurz. Aber was ist für wen wichtig? Bekommt mein Hund ausreichend Vitamine, Mineralstoffe, wie viel Fleischanteil und was ist mit dem besagten Getreide? Da häufen sich viele Fragen auf, die nicht mit einem Satz zu erklären sind.

Gesundes Hundefutter ist wichtig: Aber schmecken muss es auch. (#01)

Gesundes Hundefutter ist wichtig: Aber schmecken muss es auch. (#01)

Hundefutter was ist wichtig

Bei der Zusammensetzung ist der Proteingehalt wichtig, sagt man. Aber was spielt noch eine Rolle? Getreide wie Gerste und Reiskleie, haben die wirklich im Hundefutter was zu suchen? Im Prinzip sind sie nichts anderes als Füllstoffe. Das macht den Hund satt und meistens auch dick. Selbst Zucker findet sich in vielen Sorten, obwohl Zucker schädlich ist.

In der Auflistung finden sich dann auch die üblichen tierischen Nebenerzeugnisse. Doch was bitte ist das, etwa Schlachtabfälle? Selbst Farb- und Aromastoffe sind in vielen Sorten enthalten. Dann die entscheide Frage nach der Ausgewogenheit, wie viel Fleisch und Gemüse?

Bei Welpen ist der Calcium-Phosphor-Gehalt ausschlaggebend. Denn der kleine Kerl ist noch im Aufbau.  (#02)

Bei Welpen ist der Calcium-Phosphor-Gehalt ausschlaggebend. Denn der kleine Kerl ist noch im Aufbau. (#02)

So wird es sicher vielen Hundehaltern gehen, die sich mit dem Ernährungsplan des Hundes rumschlagen. Aber was ist wichtig um den Hund ausreichend zu versorgen? Bei Welpen ist der Calcium-Phosphor-Gehalt ausschlaggebend.

Denn der kleine Kerl ist noch im Aufbau. Bei erwachsenen Hunden sind viele Faktoren von Bedeutung. Eben das Alter, Futterunverträglichkeit und der Energiebedarf. Wichtig ist aber immer, dass Du die Inhaltsstoffe genau aufschlüsselst. Was sind Rohfasern, wie hoch sind der Getreideanteil und die tierischen Nebenerzeugnisse.

Woran merkt man ob ein Hund gesund ernährt wird?

Jedes Futter geht den natürlichen Weg nach draußen. Das bedeutet wie gut kann der Hund sein Hundefutter aufschlüsseln und auch verdauen. Sind die Häufchen zu groß, ist dies schon ein Anzeichen, für eine mindere Qualität. Auch Haut und Fell sprechen Bände. Ist das Fell struppig und die Haut schuppig, fehlen essentielle Fettsäuren.

Ein gesunder Hund ist vital, hat ein glänzendes Fell und fühlt sich wohl. (#03)

Ein gesunder Hund ist vital, hat ein glänzendes Fell und fühlt sich wohl. (#03)

Ein gesunder Hund ist vital, hat ein glänzendes Fell und fühlt sich wohl. Aber sagt das schon alles aus? Im Prinzip sollte der Hunde artgerecht ernährt werden. Fleisch, Gemüse und Öle sollten im ausgewogenen Verhältnis sein. Füllstoffe, Farb- und Aromastoffe haben in einem hochwertigen Hundefutter nichts zu suchen. Woran merkst du, ob dein Hund das Futter auch verträgt. An den Begleiterscheinungen wie Blähungen, Durchfall oder Erbrechen? Wie wichtig sind die Verhältnisse zueinander und die entscheidende Frage, ist Industriefutter ausgeglichener als die klassische Rohfütterung?

Sicher ist eines, in jedem Hundefutter müssen die Bestandteile richtig abgestimmt sein. Denn Mangelerscheinungen und auch ein Überangebot an bestimmten Inhaltsstoffen, machen den Hund krank und meistens auch dick.


Bildnachweis:© Fotolia- Titelbild: liliya kulianionak-#01:Eric Isselée-#02:liliya kulianionak-#03:Eric Isselée_

Keine Zweifel, es gibt zahlreiche Punkte, die du an deine Gesundheit denken musst. Zum Beispiel wird Symbicort verwendet, um Asthmaanfälle zu ansprechen. Dieses Medikament arbeitet durch entspannende Muskeln in den Atemwegen, um die Atmung zu begradigen. Viele Erwachsene kaufen online solche Medikamente wie Kamagra. Was ist mit cialis generika online und ? Was hast du zu befolgen ? Der sehr wichtige Punkt, den du fahnden musst, ist . Wie alle anderen Mittel, Kamagra ist nach seinem Hauptbestandteil klassifiziert. Manchmal wird Nierenerkrankung zu erektiler Dysfunktion führen. Bitten Sie alle und er wird beantworten, dass jede Abhilfe Nebenwirkungen hat. Holen Sie sich medizinische Hilfe, wenn Sie irgendeine Art von Nebenwirkung auf das Medikament haben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu sehen, ob es sicher ist, den Schalter zu machen.

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply