PLATINUM MENU Mini im Test mit RINTI Feinest und Cesar KLASSIKER
Okt05

PLATINUM MENU Mini im Test mit RINTI Feinest und Cesar KLASSIKER

Kleinhundebesitzer kennen Nassfutter für die sogenannten Minis in kleinen Schälchen wie RINTI Feinest oder Cesar KLASSIKER. Wer offene Nassfutterdosen im Kühlschrank nicht besonders mag, nimmt eher die extra kleinen Portionen in Schalen, denn bei dieser Futtermenge bleibt kein Rest. Seit kurzem gibt es auch das Nassfutter von PLATINUM für Minis. Mit den neuen und praktischen 100 Gramm Schälchen kommt PLATINUM somit dem Wunsch der Kunden nach kleineren Verpackungsgrößen nach. Bisher gab es die vier Nassfuttersorten nur in der Tetra Recart Packung zu 375 Gramm. Weil wir wie immer neugierig auf neue Produkte sind haben wir für Euch die neue Verpackung samt Inhalt getestet. Und wollen natürlich auch wissen, ob die Qualität des Inhalts gleich geblieben ist. Auch klären wir, wie die Verpackung und der Inhalt im Vergleich zu anderen Mini Nassfuttersorten abschneiden. Preis – Leistungs – Verhältnis PLATINUM MENU Mini, RINTI Feinest, Cesar KLASSIKER Die neuen Schälchen von PLATINUM sind mit 100 Gramm pro Schale kleiner in der Portion als die gängigen 150 Gramm Schalen anderer Anbieter. PLATINUM gibt es im Viererpack. Die geringere Portionseinheit ist allerdings kein Nachteil, denn im Verhältnis zu anderen Anbietern benötigt der Hund beim PLATINUM Nassfutter auch weniger Menge. Ein 3 Kilogramm Hund kommt somit mit einem 100 Gramm Schälchen aus. Der Tagesbedarf liegt bei 30 Gramm pro 1 Kilogramm Hund. Beim Cesar KLASSIKER Nassfutter sind es 1,5 Schälchen also 225 Gramm Nassfutter und somit mehr als das doppelte. RINTI Feinest gibt 300 Gramm bei einem 5 Kilogramm schweren Hund an, somit wären das 180 Gramm für einen Hund mit einem Körpergewicht von 3 Kilogramm. Die benötigte Tagesmenge ist also bei PLATINUM deutlich geringer. Schauen wir uns also den Preis an. Zum Verkaufsstart gibt es den 12er- Karton von PLATINUM – bei dem 3 Sorten wählbar sind – für 12,96 €. Das sind 1,08 € pro Schälchen, RINTI Feinest kostet 0,89 € und CESAR Klassiker 0,85 €. Auf den ersten Blick ist also PLATINUM teurer als die beiden anderen Anbieter. Allerdings haben wir ja bereits festgestellt, dass der Tagesbedarf viel niedriger ist. Für einen 3 Kilogramm schweren Hund haben wir bei PLATINUM MENU Mini tägliche Kosten von 1,08 €, bei Cesar KLASSIKER 1,28 € und bei RINTI Feinest 1,07 €. Somit liegen RINTI und PLATINUM sehr nah beieinander und der Preis vom Cesar KLASSIKER Nassfutter ist der Höchste. Gut getestet: Platinum Adult Chicken Jetzt anklicken und den Test lesen! In weiteren Tests: Terra Canis Nassfutter Classic Menüs Royal Canin Nassfutter Starter Mousse Platinum Fit-Sticks Beim Preis-Leistungsverhältnis in Bezug auf den Tagesbedarf liegen also RINTI Feinest und PLATINUM MENU Mini vorn. Aber wie sieht es mit dem Inhalt der drei Sorten aus? Denn gerade beim...

Mehr